Yoga mit Baby

Kurse: Infos & Termine

Die Mütter machen Yoga, die Babys sind als unsere größten Achtsamkeitslehrer dabei.
Yoga fördert das körperliche und geistige Wohlbefinden in den Monaten nach der Geburt. Durch besondere auf Yoga basierende Übungen werden Muskeltonus, Stabilität und körperliche Kraft wieder aufgebaut sowie Verspannungen gelöst. Meditation und Entspannung können Ruhe und Gelassenheit bringen. Die Babys liegen neben der Mutter oder mit anderen Babys auf einer Decke in der Mitte, brauchen unsere Aufmerksamkeit mal mehr, mal weniger. Yoga mit Baby heißt, gegenwärtig im Moment zu sein, neue Wege der Yogapraxis und der Entspannung zu finden, die in dieser Lebensphase machbar, unterstützend und passend sind.

Zu den deutschsprachigen Kursen gehört ein Zusatztermin à 1,75 Stunden zum Thema:
"Familie leben ab dem 1. Kind - Sichere Bindung begleiten und fördern" bzw. "Familie leben ab dem 2. Kind: Geschwister- und Elternthemen".
Dieser Zusatztermin ist für unsere Kursteilnehmerinnen Bestandteil des Yogakurses und mit der Kursgebühr bereits bezahlt; es fallen keine weiteren Kosten an. Wir empfehlen, den Zusatztermin möglichst früh, gerne auch schon vor Beginn des Yogakurses zu besuchen.

Die Partner sind herzlich eingeladen, kostenlos an diesem Angebot teilzunehmen. Babies können gerne mitgebracht werden. Eine vorherige Anmeldung für einen bestimmten Termin ist nicht erforderlich.

KursleiterInnen: 
Datum Dauer Kurs-Nr. Preis
08.11.2017 - 20.12.2017

12:00 - 13:30 Uhr *
6x Mittwoch 8206-17-44 90 €